Spree, Luft & Liebe


ÜBER MICH       UNSERE FLOTTE       DOWNLOADS       DIY       REZEPTE       ALLTAG

facebook   pinterest   bloglovin   insta   mail

30. Oktober 2013

Free November Desktop!

Es ist soweit, am Freitag schon ist der 1. November und ihr könnt euren Desktop schon mal schön einkleiden damit! Hier gibts nen kostenloses Desktop zum Download :)

Einfach HIER das Bild mit Rechtsklick downloaden.




22. Oktober 2013

Being in Paris Part I. The Apartment


An erster Stelle: Vielen Dank für eure lieben vielen Kommentare und Nachrichten, ich freue mich wirklich sehr, dass euch das neue Design so gefällt. Wirklich.

Es ist schon wieder einige Wochen her, da macht ich mich auf die Reise in meine allerliebste Stadt. Klar, das sagt so ziemlich jeder, aber Paris ist für mich wirklich der Ort, an dem ich zur Ruhe kommen und einfach nur genießen kann. In einer eigenen Wohnung erwachen, von Café zu Café schlendern, sich einfach treiben lassen und viele schöne Ecken entdecken ist meine perfekte Urlaubsgestaltung. Kein Abklappern der Sehenswürdigkeiten, kein Taxi, kein Hotel. Gerade ich Frankreich liebe ich es, die Lebensweise zu erleben, da kann ich nicht in einem Hotel schlafen und morgens beim Hotel-Frühstück sitzen. Ich hole mir lieber den kleinen selbstgebrühten Kaffee ins Bett und dreh mich dann noch mal eine Runde um, nur um dann ganz gemütlich irgendwann aus der Tür zu fallen und mit 'nem Croissant oder auch schon dem Lunch den Tag zu beginnen. Im Urlaub gehört also auch Ausschlafen für mich dazu. Und in Paris auch Wein. Meinetwegen auch schon mal ein Gläschen am Nachmittag. Ich habe die Woche sehr genossen und viele schöne Momente erlebt, die ich nicht so schnell vergessen werde. 

Heute Part I. Das Apartment.
Ich fand es bei airbnb.com, habe mich sofort verliebt und die Lage war auch relativ günstig, direkt in Montmartre, unweit der U-Bahn-Station lag dieses schöne Apartment in einem Hinterhof im 6. (!!!) Stock. Nach manch langen Tagen zu Fuß in der Stadt unterwegs und ein bisschen Wein fiel mir der Weg nach oben relativ schwer, doch ich wusste ja, auf was ich mich freuen konnte. Ein großes Bett, weiche Decken und eine schöne Aussicht über die Dächer meiner Lieblingsstadt. Ich habe den Drang, jeden günstigen Flug nach Paris zu ergreifen, jetzt wo ich in Berlin lebe ist das noch einfacher. Rein in den Flieger, ein bisschen durchhalten und schon bin ich dort. Irgendwann wird es mich vielleicht komplett dorthin verschlagen, bis dahin gilt es aber die Sprache zu lernen. Ich fang dann jetzt mal an. 
Je t'embrasse!












Beim nächsten Mal kommt dann Being in Paris Part II. The Food

21. Oktober 2013

Links With Love #12

Wochenstart, Zeit für neue Links voller Liebe. Ich pack schon mal n paar Kisten.

London Grammar. Meine Musik passend zum Herbst. Die trägt mich manchmal ganz weit weg, ist aber auch perfekt für's unter der Decke vergraben.




• Was für ein schöner Shop! So viele hübsche Sachen!



• Riffle Paper Co. hat einen ganz fantastischen Kalender für's Jahr 2014 im Sortiment. Noch ist ja ein bisschen Zeit, aber ich hab mich schon entschieden!

Picture by riflepaperco.com




Picture by www.minieco.co.uk



• Weil's langsam wieder zur Jahreszeit passt: Gold! sogar auf den Tassen. Hier ein DIY dazu.

Picture by garlandofgraceblog.com



• Kürbis-Salbei-Ravioli! Perfekt zur Jahreszeit!

Picture by www.petitekitchenesse.com

• Schöne Herbst-Cocktail-Ideen. Mal sehn, welchen ich als erstes ausprobiere.




18. Oktober 2013

Alles neu macht der Herbst!

Endlich, ich sitze schon seit Wochen, ja wirklich vielen Wochen daran, meine eigene Website mal wieder ins Leben zu rufen. Ein neues Logo sollte es auch mal wieder sein. Nun endlich habe ich es geschafft, es ist online! Ich habe lange hin und her überlegt, viele Ideen verworfen, Logo-Entwürfe weggeschmissen und ganz von vorn angefangen. Das ist draus geworden. Ich hoffe sehr, euch gefällt es genauso wie mir. Ich bin zufrieden, dafür, dass ich sonst immer sehr kritisch mit allem bin.


Außerdem darf ich verkünden, dass es seit heute einen Grafik-Shop gibt. Er ist noch nicht vollständig, Blog-Layout, Websites, viele fertige Logos und Templates fehlen noch, weiterhin habt ihr die Möglichkeit mir via Mail oder hier eure Anfragen zukommen zu lassen. Der Shop soll jedoch bald allein gültig sein. 

Ich bin ganz aufgeregt und wünsche euch ein grandioses Wochenende!




16. Oktober 2013

Instagram Week #33

Ne ganze Menge passiert diese Woche. Vom Tief ins Hoch und da bleib ich grade, ich lasse viel zurück und erwarte diesmal nichts. Erwartungen haben hat noch nie geholfen, daher fahr ich die nun runter auf Sparflamme und siehe da, das Glück kommt von allein. Das kann jetzt auch erst mal so bleiben. :)


Die Elbe. Ein bisschen werde ich das vermissen. / Frühstücksfarben.

Mein momentaner Ausblick und R. Beides werde ich sehr vermissen.

Ein Abend in Leipzig mit lieben Menschen. Das muss ich nicht vermissen, Leipzig ist nicht weit weg.

Kachelliebe und Kaffeepausen.

Frühstücksfarben #2 und 'ne Erleuchtung.

Wer mich jemals mit ordentlichem Haar sieht, dem schenk ich 100 Euro. Wird nämlich nie passieren. / Schreibtischzeit.

Auch wenn's viele dunkle Stunden gibt, ein bisschen steh ich auf Herbst.


Es ist Zeit. Ein Ortswechsel steht bevor. Es kommt immer anders als man denkt, das heißt also für 2014, keine Pläne mehr schmieden. Das Herz macht eh was es will. 

9. Oktober 2013

Mal was ganz anderes; Ich suche ein Zimmer in Berlin!


Ich benutze nun diesen Weg, weil es sehr dringlich ist, ich hoffe ihr verzeiht. 
Ich suche ein Zimmer in Berlin zur Zwischenmiete, ziemlich kurzfristig, ab 27.10. könnte aber auch noch 2 Wochen später erst sein. Das ganze zur Zwischenmiete bis zum 31. Januar, möbiliert wär also perfekt, aber kein Muss. Ein bisschen niedlich kanns auch sein. Aber auch kein Muss ;) Kosten sollte es nicht mehr als 370 Euro. Es wär großartig, wenn ihr mir behilflich sein könntet, habt ihr einen heißen Tipp oder selber ein Zimmer zu vergeben, dann schreibt mir doch bitte: mail[@]annmeerdesign.com

Ich freue mich drauf!



4. Oktober 2013

Links With Love #11

• schon älter, aber wunderschön. Ein Song der traurig und glücklich machen kann. Talking to Turtles - Monster's Teeth.

Die liebe Johanna von Pinkepank hat ganz tolle Oktober-Desktops zusammengesucht, ich kann mich leider nicht entscheiden, welchen ich am schönsten finden soll.

Honig-Ernte wie ich sie mir vorstelle. Jedes Foto ein Fest!

Ein mal dieses Regal bitte!


• Was für eine grandiose Idee, ich hätte auch gern noch solch einen Stuhl, da würd ich aber dann nicht drauf sitzen, sondern nur dran rumspielen. By New Colony Furniture

picture by www.yatzer.com














• Verliebt, verlobt, verheiratet? Hier gibts wunderbare Smartphone-Hintergründe für jedes Bauchgefühl. Man sind die schön!

picture by www.weddingchicks.com/

Wie man ganz großartige Buchstaben selber baut, könnt ihr hier nachlesen. Ich weiß, was ich als nächstes mache, ich brauch unbedingt ein A!

Picture by www.greenweddingshoes.com





Und noch was zum Schluss, was es immer im Hinterkopf zu haben gilt.

found on sugarandcloth,com